"Pimp my house", hast du Lust auf eine Fachwerkwand?

Was man so alles aus Altholz machen kann. So wird aus einer Küche ein uriger Aufenthaltsort. Hier habe ich jede Menge altes Fachwerkholz integriert. Die Balken sind großenteils aus dem 18. Jahrhundert. Dazu habe ich Rollputz und Naturschiefer verarbeitet. Die Balken sind mit Hartöl behandelt und riechen wunderbar nach Wärme und Geborgenheit.


Ich baue für Euch aus ca. 200-300 alten Original- Fachwerkbalken...

... Fachwerkwände als Wandregal oder als Raumteiler 

... Regale für Küche, Wohnzimmer, Hobbykeller oder Büro

... Wohnaccessoires wie z.B. Bilderrahmen

 

Dazu kann ich eine Vielzahl von Applikationen und Varianten bieten:

- Beleuchtung integrieren

- mit Schiefer kombinieren

- kleine Brandziegelmauer intregrieren

- Applikationen wie z.B. kleine Laternen setzen

- einfache Wandbearbeitung (z.B. Rollputz) als Hintergrund vornehmen

- und vieles mehr

 

Preise variieren nach Materialaufwand, Arbeitsaufwand und zusätzlichen Kosten (z.B. Transport).

 

Sprecht mich an, erzählt mir Eure Wünsche

 

und ich gebe Euch dann ein verbindliches Angebot für die Erstellung ab.


Auch ein Wohnzimmer kann zur urigen Hütte werden, mit einer schönen Fachwerkwand und ein paar Applikationen... man muss sich nur trauen.